Artikel

      4 Meter hohe Flutwelle droht: Lebensgefahr für zigtausende Menschen durch Hurrikan

      Die Wetterkapriolen nehmen in diesem Jahr einfach kein Ende. Nun droht einer der stärksten Hurrikans seit Jahren auf das US-amerikanische Festland zu treffen.

      8/28/2021
      • International
      • Umwelt
      4 Meter hohe Flutwelle droht: Lebensgefahr für zigtausende Menschen durch Hurrikan

      Die Wetterkapriolen nehmen in diesem Jahr einfach kein Ende. Nun droht einer der stärksten Hurrikans seit Jahren auf das US-amerikanische Festland zu treffen. Der Hurrikan „Ida“ hat gestern bereits die Insel Kuba verwüstet, wird aber nun noch deutlich an Kraft zulegen. In Kuba mussten bereits tausende Menschen evakuiert werden, der Verkehr kam zum Erliegen. Das warme Wasser zwischen Kuba und den USA wird die Intensität aber noch verstärken und damit zigtausende Menschen in Lebensgefahr bringen.

      nullKachelmannwetter.com
      Die Unwetter-Karte zeigt, mit welcher Intensität der Hurrikan auf die USA treffen wird
      Wird wieder New Orleans betroffen sein?

      Windgeschwindigkeiten von über 200 Kilometern pro Stunde werden nun erwartet, damit wird der Hurrikan die zweithöchste Gefahrenstufe erreichen. Die Behörden rechnen mit „katastrophalen“ Schäden und einer Flutwelle im Ausmaß von mindestens 4 Metern Höhe. Am Sonntag wird der Hurrikan auf die US-Küste treffen und dort für sintflutartigen Regen sorgen. Noch ist nicht klar, welchen Weg der Sturm genau nehmen wird, die Prognosen gehen davon aus, dass New Orleans ins Zentrum geraten könnte.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.