Sebastian Bohrn Mena

      Bundeskoordinator & Herausgeber

      Dr. Sebastian Bohrn Mena ist österreichisch-chilenischer Ökonom, Publizist und Aktivist. Seit Jahren engagiert er sich ehrenamtlich für Menschenrechte, Naturschutz & Tierwohl. Von 2018 bis 2021 organisierte er das österreichische Tierschutzvolksbegehren. Gemeinsam mit seiner Frau Veronika Bohrn Mena gründete er die Gemeinwohlstiftung COMÚN. 2020 erschien sein erstes Buch "Besser Essen - Wie wir über unseren Teller die Welt gestalten." Für seine Leistungen wurde er mit der „Albert Schweitzer Medaille für humanitäre Verdienste“ ausgezeichnet. Bei oekoreich wirkt er als Herausgeber des Mediums und Bundeskoordinator der Bewegung.

      9 von 23

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.