Artikel

      Nach Vulkan-Ausbruch: Dutzende Tote, Tausende auf der Flucht

      Der Ausbruch des „Semeru“ auf der indonesischen Hauptinsel Java hat größere Auswirkungen als zunächst angenommen.

      12/5/2021
      • Umwelt
      • International
      Nach Vulkan-Ausbruch: Dutzende Tote, Tausende auf der Flucht

      Der Ausbruch des „Semeru“ auf der indonesischen Hauptinsel Java hat größere Auswirkungen als zunächst angenommen. Wie die Tagesschau berichtet, haben die Behörden eine Sperrzone im Umkreis von 5 Kilometern rund um den Vulkan gezogen, tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Der gewaltige Ausbruch hat bislang zu mindestens 13 Toten und zahlreichen Schwerverletzten geführt.

      nullReuters
      Noch hunderte Meter vom Krater entfernt ergießt sich ein Lavastrom. Insbesondere die bis zu 12.000 Meter hohe Aschewolke, die sich in rasend schneller Geschwindigkeit verbreitete, führt zu negativen Auswirkungen. Dörfer sind verdunkelt, die Bergungsarbeiten werden durch eingestürzte Brücken und tiefen Schlamm erschwert.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.