Artikel

      Feuerwehrmann schwer verletzt: Brände in Österreich außer Kontrolle

      Es sind nach Angaben von Einsatzkräften die schwersten Waldbrände in der österreichischen Geschichte.

      10/26/2021
      • Österreich
      • Umwelt
      Feuerwehrmann schwer verletzt: Brände in Österreich außer Kontrolle
      Einsatzdoku.at/Patrik Lechner

      Es sind nach Angaben von Einsatzkräften die schwersten Waldbrände in der österreichischen Geschichte und sie haben bislang über 115 Hektar Wald vernichtet. Im niederösterreichischen Hirschwang an der Rax brennt der Wald und die Einsatzkräfte bekommen den Brand nach wie vor nicht unter Kontrolle. Über 300 Personen sind derzeit aktiv, die Löscharbeiten gestalten sich aber aufgrund der Lage schwierig.

      Brände werden noch tagelang wüten

      Wie der ORF berichtet, kann der Waldbrand in gewissen Bereichen gar nicht gelöscht werden. Ein Feuerwehrmann wurde mittlerweile schwer verletzt, nun sind immer mehr Hubschrauber im Einsatz. Laut Prognosen könnten die Löscharbeiten noch bis zu sechs Tage andauern, das hänge auch vom Wind ab. Das betroffene Gebiet befindet sich übrigens zum Großteil im Besitz der Stadtgemeinde Wien.

      Aktuelle Fotos und mehr Infos findet man auf der Seite der Informationsplattform "Einsatzdoku".



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.