Artikel

Supermarkt geschlossen: Große giftige Spinne hier in Österreich gesichtet

Es ist ein bisschen eine Horrormeldung und wohl nicht nur für Menschen, die Angst vor Spinnen haben.

8/9/2023
  • Gesundheit
  • Artenvielfalt
  • Österreich
  • Tiere
Supermarkt geschlossen: Große giftige Spinne hier in Österreich gesichtet

Es ist ein bisschen eine Horrormeldung und wohl nicht nur für Menschen, die Angst vor Spinnen haben. In einem Supermarkt im niederösterreichischen Krems wurde eine große und potentiell giftige Spinne gesichtet. Es soll sich dabei um eine „Bananenspinne“ handeln, in der Fachsprache Phoneutria genannt.

Zu dieser Art gehören auch giftige Unterarten und da man noch nicht weiß, um welche Spinne es sich in dem niederösterreichischen Supermarkt handelt, wurde dieser nun sicherheitshalber geschlossen. Naheliegend ist, dass eine Obstlieferung aus Übersee diesen ungebetenen Gast mit sich brachte. Eine Spezialtruppe sucht jetzt nach dem Tier, solange es nicht gefunden wurde, bleibt das Geschäft geschlossen.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.