Reportage

      Studie warnt: Millionen Menschen im Mittelmeer-Raum werden Klimaflüchtlinge

      Der Mittelmeer-Raum ist nach Einschätzungen von Expert*innen, die ihre Studien jüngst im aktuellen IPCC-Bericht veröffentlichten, extrem negativ vom Klimawandel betroffen. Und zwar noch deutlich stärker als andere Regionen der Welt.

      8/25/2021
      • Klima
      • Umwelt
      • International
      • Österreich
      Studie warnt: Millionen Menschen im Mittelmeer-Raum werden Klimaflüchtlinge

      Der Mittelmeer-Raum ist nach Einschätzungen von Expert*innen, die ihre Studien jüngst im aktuellen IPCC-Bericht veröffentlichten, extrem negativ vom Klimawandel betroffen. Und zwar noch deutlich stärker als andere Regionen der Welt. Millionen Menschen werden den Prognosen zufolge in den nächsten Jahrzehnten unter dramatischen Veränderungen des Klimas zu leiden haben. Und damit wohl auch aus ihrer Heimat vertrieben, die – je nach Szenario – früher oder später für die allermeisten Menschen unbewohnbar wird.

      Doch einen Schritt zurück. Wenn wir von der Region des Mittelmeer-Raums sprechen, dann reden wir über eine Fläche im Ausmaß von fast 4 Millionen Quadratkilometern. Es gibt unterschiedliche Abgrenzungsmodelle, doch im Grunde geht’s um den Süden Europas, den Norden Afrikas und den Westen Asiens. Man kann Venetien im Norden, die syrische Wüste im Osten, die Sahara im Süden und die portugiesische Küste im Westen als Orientierungspunkte nehmen. Alles dazwischen wird als Mittelmeerraum definiert.

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.