Artikel

      Stromausfall: Tausende in Wien ohne Strom, Passagiere stecken fest

      Wie die Behörden mitteilen, kommt es seit Montagabend zu einem großflächigen Stromausfall in Wien.

      6/6/2022
      • Österreich
      Stromausfall: Tausende in Wien ohne Strom, Passagiere stecken fest

      Wie die Behörden mitteilen, kommt es seit Montagabend zu einem großflächigen Stromausfall in Wien. Der gesamte 2. Bezirk und tausende Haushalte dürften betroffen sein, dazu kommt auch etwa der Wiener Prater und das dort befindliche Stadion. Berichte im Netz häufen sich, dass Menschen noch in Attraktionen feststecken und aus denen befreit werden müssen, weil mitten in der Fahrt der Strom ausfiel.

      nullTwitter-User: @gehbittekumm
      Erste Fahrgäste werden befreit, wo das möglich ist
      Verantwortlich dafür dürften ersten Informationen zufolge zwei defekte Kabel sein, die Ausmaße der Auswirkungen sind bislang unklar. Die zuständigen Wiener Netze schreiben auf ihrer Homepage: "Bitte beachten Sie, dass bei einer Stromstörung auch in den angrenzenden Gebieten mit Ausfällen zu rechnen ist. Zu Ursachen und Störungsdauer können wir noch keine Angaben machen. Wir informieren Sie, sobald die Unterbrechung der Stromversorgung weitgehend behoben ist."

      Um 21:28 Uhr wurde bekanntgegeben, dass auch Teile des 22. Bezirks vom Stromausfall betroffen sind.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.