Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Schlammlawinen: Tote und Tausende auf der Flucht in Italien

Im Norden von Italien herrscht Ausnahmezustand.

5/17/2023
  • Umwelt
  • International
  • Klima
Schlammlawinen: Tote und Tausende auf der Flucht in Italien

Nach Monaten extremer Dürre hören die Regenfälle im Norden von Italien nun gar nicht mehr auf. Und das hat, in Kombination mit den kaum aufnahmefähigen Böden, fatale Folgen. In den am stärksten betroffenen Provinzen Ravenna, Forli-Cesena, Rimini und Bologna wurden Straßen meterhoch überflutet, Schlammlawinen sind abgegangen und haben Menschen in Häusern eingeschlossen.

null
In vielen Gemeinden herrscht Ausnahmezustand
In fast 40 Gemeinden ist Hochwasser gemeldet worden, bislang mussten tausende Menschen evakuiert werden. Für mindestens 8 von ihnen ist die Hilfe zu spät gekommen, sie sind in den Unwettern ums Leben gekommen. Der Bahnverkehr ist in gewissen Regionen komplett zusammengebrochen, ebenso die Telekommunikation und mancherorts auch die Stromverbindung. Sogar Teile der Autobahn mussten gesperrt werden.
null
Ganze Regionen wurden unter Wasser gesetzt
In einigen beliebten Badeorten wie Rimini wurde mittlerweile eine Strandverbot ausgesprochen, da mit hohen Wellen gerechnet wird. In den nächsten Tagen sollen weitere Stürme die Region treffen, man rechnet mit weiteren schweren Schäden.   


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.