Artikel

      Russland stiehlt Getreide und blockiert weiter Exporte aus Ukraine

      In der Ukraine liegen weiterhin Millionen Tonnen an Getreide in riesigen Lagern, die auf den Export warten.

      6/12/2022
      • International
      • Landwirtschaft
      Russland stiehlt Getreide und blockiert weiter Exporte aus Ukraine

      In der Ukraine liegen weiterhin Millionen Tonnen an Getreide in riesigen Lagern, die auf den Export warten – vor allem auch in die Länder Afrikas, die einen substanziellen Teil ihrer Nahrungsmittelversorgung aus dem großen Land beziehen. Doch die russischen Angreifer blockieren nach wie vor die ukrainischen Häfen und verhindern damit, dass die dringend benötigten Hilfslieferungen, die etwa auch einen wesentlichen Anteil am Welternährungsprogramm der UNO darstellen, auf den Weg gebracht werden können.

      Russland raubt im großen Stil

      Zuletzt sind am Sonntag erneut Verhandlungen über eine Auflösung der Blockade gescheitert, Russland ist nach wie vor nicht zum Einlenken bereit. Unterdessen mehren sich Berichte, wonach die russischen Soldaten bereits über 700.000 Tonnen an ukrainischem Getreide gestohlen und nach Russland abtransportiert haben sollen. Damit wird nicht nur kritische Infrastruktur wie etwa ganze Stahlwerke oder massenhaft agrarische Geräte demontiert und abtransportiert, sondern auch lebenswichtige Rohstoffe geraubt.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.