Artikel

„Präpotenz und faule Ausreden“: Lebensmittelkonzerne unter Beschuss

Ungewohnt heftige Worte findet die Politik inzwischen für das aktuelle Verhalten der vier marktbeherrschenden Lebensmittelhändler in Österreich.

5/22/2023
  • Österreich
  • Konsumentenschutz
  • Landwirtschaft
„Präpotenz und faule Ausreden“: Lebensmittelkonzerne unter Beschuss

Ungewohnt heftige Worte findet die Politik inzwischen für das aktuelle Verhalten der vier marktbeherrschenden Lebensmittelhändler in Österreich. Von „Präpotenz“ und „faulen Ausreden“ hat etwa die Klubobfrau der Grünen im Parlament, Sigi Maurer, kürzlich in einem Interview gesprochen. Dem Gesundheitsminister Johannes Rauch, er ist auch für den Konsumentenschutz zuständig, „reicht es“ mit dem Verhalten der Handelskonzerne.

Selten wie nie geraten also SPAR, BILLA, HOFER & LIDL ins Kreuzfeuer der Kritik und die Politik ist dabei nicht alleine. Auch immer mehr Bäuerinnen und Bauern erheben ihre Stimme gegen die Machenschaften der Händler. So wird etwa massenhaft Importware ins Regal gelegt und unter Eigenmarken zum Dumpingpreisen verkauft. Den Schaden dabei hat die heimische Landwirtschaft, die sich auspressen oder auslisten lassen muss.

Die Stiftung COMÚN, Trägerin der Nachhaltigkeits-Initiative oekoreich, hat bereits mehrfach lautstark Kritik am Verhalten der Lebensmittelhändler geübt. Noch zögert die Regierung mit echten konkreten Maßnahmen die erdrückende Vormacht der Supermärkte zu brechen, doch wenn es so weitergeht, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit. Der Widerstand gegen ihre Abgehobenheit wird jedenfalls täglich größer.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.