Reportage

Milka-Schokolade: Die zarteste Enttäuschung, seit es Greenwashing gibt

Hinter der Milka-Werbung steckt ein dunkles Geheimnis. Der neue oekoreich-Report fasst zusammen und zeigt die Schattenseiten der "Alpenmilch Schokolade".

5/31/2022
  • International
  • Ernährung
  • Gesundheit
Milka-Schokolade: Die zarteste Enttäuschung, seit es Greenwashing gibt

Der milliardenschwere Mondelez-Konzern möchte aktuell seiner Milka-Schokolade ein neues Image verpassen. Sportstars lächeln dazu glücklich in die Kamera, saftige Wiesen dürfen auch nicht fehlen. Doch hinter der schönen Werbung verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Denn in den Milka-Tafeln stecken nicht nur Kinderarbeit und Menschenrechtsverletzungen, sondern auch Naturzerstörung und Tierleid. Der oekoreich-Report fasst zusammen, wieso und wodurch Milka so enttäuscht, wieso die berühmte „Alpenmilch Schokolade“ in vielfacher Hinsicht mangelhaft ist und wer die wahren Profiteure im Hintergrund sind. Jetzt nur bei uns, die ganze Reportage.

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories.

Mehr erfahren
Bereits oekoreich+ Abonnent*in?

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.