Artikel

      Höchste Warnstufe ausgerufen: Jetzt sehr starkes Unwetter in Österreich

      Der Reigen an Unwettern in Österreich geht weiter.

      5/24/2022
      • Umwelt
      • Österreich
      Höchste Warnstufe ausgerufen: Jetzt sehr starkes Unwetter in Österreich

      Der Reigen an Unwettern in Österreich geht weiter. Nachdem zuletzt in Tirol und Salzburg schwere Gewitter niedergegangen sind, konzentriert sich das Unwetter nun auf den Südosten des Landes. Insbesondere der Osten der Steiermark und der Süden des Burgenlands sind betroffen, die höchste Warnstufe wurde ausgerufen.

      nullwww.uwz.at
      Warnkarte von 24.5., 19:30 Uhr
      Der Bezirk Oberwart und Teile von Güssing im Burgenland sind am stärksten betroffen, außerdem der Osten des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld. Hier besteht die Gefahr von Starkregen, Hagel und starken Sturmböen. Wie erste Aufnahmen aus dem Netz zeigen, werden in diesen Regionen teils sintflutartige Regenfälle gemeldet.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.