Artikel

Happy End: Steirischer Hauskater „Pauli“ nach Wochen in Wien gefunden

Es ist die Horrorvorstellung von vielen Tierbesitzer*innen, dass ihr geliebter Gefährte plötzlich verschwunden ist.

10/31/2022
  • Tiere
  • Österreich
Happy End: Steirischer Hauskater „Pauli“ nach Wochen in Wien gefunden

Es ist die Horrorvorstellung von vielen Tierbesitzer*innen, dass ihr geliebter Gefährte plötzlich verschwunden ist. Genau das ist unlängst einer Familie im steirischen Kapfenberg passiert. Ihr rund 12 Monate alte Stubentiger „Pauli“ war Anfang September aus seinem Zuhause ausgebüchst und wurde nicht mehr gefunden. Einen kurzen Augenblick lang war die Terassentür offen geblieben, schon war Pauli auf und davon.

Die Familie war verzweifelt, insbesondere auch die kleine Tochter, mit Aufrufen im Internet und Suchaktionen in der Umgebung setzten sie alles daran die Tigerkatze zu finden. Und siehe da, vor kurzem wurde „Pauli“ auf einer Fundseite eines Tierheimes entdeckt. Für Überraschung sorgte allerdings der Fundort, der Kater wurde nämlich in Wien, also rund 150 Kilometer von seinem Zuhause entfernt, gefunden. Die Freude ist jedenfalls groß.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.