Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Einfach und günstig: Hafermilch selbst gemacht

Hafermilch kann ganz einfach selbst hergestellt werden - zu einem Bruchteil der Drinks aus dem Supermarkt.

6/4/2023
  • Österreich
  • Gesundheit
  • Ernährung
Einfach und günstig: Hafermilch selbst gemacht

Der jüngste oekoreich-Haferdrink-Check von Produkten aus dem Supermarkt hat für viel Aufsehen im Netz gesorgt. Nicht nur die teils dubiose Herkunft des verwendeten Hafers, sondern auch der in den Drinks befindliche (geringe) Haferanteil und nicht zuletzt die stark unterschiedlichen Kosten haben zu Diskussionen geführt.

Und vielfach wurde dabei auch der Wunsch nach einem Rezept laut, mit dem man die begehrte Hafermilch selbst machen kann. Denn Hafer ist heimisch in Österreich und in großen Mengen günstig verfügbar und die Zubereitung eines Haferdrinks ist denkbar einfach. Hier kommt also ein Rezept für eine selbstgemachte Hafermilch.

An Zutaten benötigt werden rund 100 Gramm Haferflocken, natürlich aus Österreich und im Idealfall auch in Bioqualität. Etwas mehr als ein Liter Wasser, etwas Salz und gerne auch etwas Zucker – wobei das nicht notwendig ist. Zunächst wird das Wasser in einem Topf zum Kochen gebracht, dann die Haferflocken in das kochende Wasser reingeleert.

Der Vergleich macht sicher

Anschließend wird eine Prise Salz eingestreut und das Ganze circa 15 Minuten lang kochen gelassen. Danach wird der abgekühlte Topfinhalt mit einem Mixer püriert, am besten noch im Topf selbst. Die so entstandene Masse durch ein engmaschiges Sieb oder auch durch ein Geschirrtuch pressen, bis nur noch eine trockene Masse zurückbleibt.

Die so gewonnene Hafermilch kann jetzt einige Tage lang im Kühlschrank aufgehoben werden. Und abschließend noch ein Blick auf die Kosten, der Vergleich macht sicher: Während ein Liter Haferdrink aus dem Supermarkt rund 2,50 Euro pro Liter kostet, gibt es die selbstgemachte Hafermilch in Bioqualität bereits um weniger als 50 Cent.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.