Reportage

Der mühsame, aber wichtige Kampf gegen Plastikmüll im Supermarkt

Zwei Scheiben Brot, eingeschweißt in Plastik und verkauft in einem Supermarkt in Österreich, bringen den Irrsinn mit dem Müll auf den Punkt.

9/20/2022
  • Klima
  • Österreich
  • Umwelt
  • International
Der mühsame, aber wichtige Kampf gegen Plastikmüll im Supermarkt

Es sind wahre Unmengen an Plastikmüll, die tagtäglich in den heimischen Supermärkten anfallen. Sogar einzelne Scheiben Brot werden mittlerweile eingeschweißt verkauft. Klingt verrückt? Ist aber leider traurige Realität. Der Plastikmüll, der oftmals in der Natur landet, ist extrem schädlich. Und obwohl das inzwischen die meisten wissen, wird von den Konzernen aus Industrie und Handel trotzdem weiter darauf gesetzt. Das müsste nicht sein, wie ein Blick in andere Länder zeigt. Jetzt mehr dazu in der oekoreich-Reportage lesen!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories.

Mehr erfahren
Bereits oekoreich+ Abonnent*in?

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.