Artikel

Bis zu 250 Euro: So stark steigen die Gaspreise ab 1. Februar in Österreich

Seit Monaten sind die internationalen Gaspreise am Steigen, bislang haben das Konsument*innen in Österreich aber nur teilweise gespürt.

1/12/2022
  • Österreich
  • Umwelt
Bis zu 250 Euro: So stark steigen die Gaspreise ab 1. Februar in Österreich

Seit Monaten sind die internationalen Gaspreise am Steigen, bislang haben das Konsument*innen in Österreich aber nur teilweise gespürt. Nun ziehen gleich drei große Energieversorger an der Preisschraube und erhöhen die Kosten teils empfindlich. So haben einem Bericht des ORF zufolge die Wien Energie, die EVN und die Energie Burgenland angekündigt, dass sie die Preise anheben werden. Im Schnitt soll es sich um eine Erhöhung von 11 Euro pro Wiener Haushalt handeln, im Burgenland steigen die Preise teilweise um 20 Euro pro Monat. Ebenso in Niederösterreich, wo die Bandbreite zwischen elf und 21 Euro pro Monat an Mehrkosten beträgt.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.