Artikel

      Alarm in Athen: Starkregen führt zu Überschwemmungen, Behörden warnen Bevölkerung

      Ungewöhnlicher Starkregen hat in Athen und in Thessaloniki zu heftigen Überschwemmungen geführt.

      10/14/2021
      • International
      • Umwelt
      Alarm in Athen: Starkregen führt zu Überschwemmungen, Behörden warnen Bevölkerung

      Ungewöhnlicher Starkregen hat in Athen und in Thessaloniki zu heftigen Überschwemmungen geführt. Die Straßen würden Flüssen gleichen, berichten regionale Medien. Zentrale Verkehrsachsen wurden gesperrt, die Behörden warnen die Bürger*innen davor ins Freie zu gehen. Sie sollten die Wohnungen nur im Notfall verlassen. Es wurden auch Schäden am historischen Parlamentsgebäude vermeldet. Im Netz verbreiten sich aktuell Videos von den Fluten. In der Hauptstadt Griechenlands dürfte es auch zu großflächigen Stromausfällen gekommen sein.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.