Artikel

      Warnung vor REWE-Eigenmarke: Glassplitter in Sauerkirschen aus Ungarn

      In Gläsern der REWE-Eigenmarke können Glassplitter enthalten sein, die zu schweren gesundheitlichen Schäden führen können.

      10/1/2021
      • Deutschland
      • Ernährung
      Warnung vor REWE-Eigenmarke: Glassplitter in Sauerkirschen aus Ungarn

      Ein aktueller Produktrückruf sorgt für große Aufregung: In Gläsern der REWE-Eigenmarke „ja! Sauerkirschen" wurden Glassplitter gefunden. Dies betrifft die in Ungarn erzeugten Sauerkirschen, die entkernt und gezuckert im 680 Gramm-Glas angeboten werden. Betroffen sind nicht nur die REWE-Filialen, sondern auch weitere Handelsbetriebe, die dieses Produkt im Sortiment haben.

      Der Hersteller, die ungarische Firma Gloster Zöldseg-Gyümölcs, warnt daher vor dem Konsum dieses Produkts. Beim Verzehr können schwere Verletzungen im Mundbereich sowie in inneren Organen entstehen. Betroffen ist laut Rückruf die Charge: 20/0139 GO 179 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.06.2023.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.