Artikel

Verkaufsverbot: Hier verschwindet Blumenerde mit Torf aus den Märkten

Bei umwelt- und klimabewussten Menschen ist Blumenerde mit Torf längst verpönt, verkauft werden darf sie trotzdem immer noch.

9/5/2022
  • International
  • Umwelt
  • Klima
Verkaufsverbot: Hier verschwindet Blumenerde mit Torf aus den Märkten

Bei umwelt- und klimabewussten Menschen ist Blumenerde mit Torf längst verpönt, verkauft werden darf sie trotzdem immer noch – auch in Österreich. Torf stammt aus Mooren und bindet dort massenhaft CO2. Moore sind wichtige Lebensräume für unzählige Pflanzen und Tiere und ganz besonders wertvoll für die Artenvielfalt.

Nun hat Großbritannien, wo viel Torf abgebaut wird, ein Verkaufsverbot für Gartenerde mit Torf beschlossen. Ab 2024 sollen entsprechende Produkte in Gartenmärkten & Co nicht mehr verkauft werden dürfen, bislang werden über 70 Prozent auf diesem Weg verkauft. Ein Abbauverbot gibt es zwar noch nicht, doch entsprechende Pläne existieren ebenfalls bereits.

Österreich importiert jährlich rund 120 Millionen Kilo Torf, den Großteil davon aus Deutschland. In den letzten Jahren wurden immer wieder Checks von Blumenerde durchgeführt, dabei stellte sich heraus, dass in der Mehrzahl der verkauften Produkte ebenfalls Torf zu finden war – mitunter sogar in Bioprodukten.  


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.