Artikel

      Schwerer Sturm: Hier in Deutschland besteht nun eine amtliche Warnung

      Im Norden von Deutschland wird es heute extrem stürmisch.

      9/23/2021
      • Umwelt
      • Deutschland
      Schwerer Sturm: Hier in Deutschland besteht nun eine amtliche Warnung

      Im Norden von Deutschland wird es in den nächsten Stunden extrem stürmisch. Über 100 km/h können die Sturmböen erreichen, die Behörden sprechen in diesen Fällen von einem „schweren Sturm“. Auf der Beaufort-Skala für Windgeschwindigkeiten erreicht das Unwetter Stufe 10 von 12. Damit kann die Entwurzelung von Bäumen und größere Schäden an Häusern verbunden sein, auf See sorgt ein Sturm dieser Kategorie für sehr hohe Wellen und überbrechende Kämme. Es ist also große Vorsicht geboten.

      nullDeutscher Wetterdienst
      Unwetter-Warnkarte von 7:15 Uhr, 23.9.2021
      Wie die Warnkarten zeigen, ist praktisch die gesamte deutsche Nordküste von dem Unwetter betroffen.  Die aktuelle Warnung besteht derzeit bis Donnerstagnacht.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.