Artikel

      Salmonellen-Alarm bei HOFER: Diese Produkte gefährden die Gesundheit

      Ein aktueller Produktrückruf von HOFER sorgt für große Unruhe.

      9/29/2021
      • Ernährung
      • Österreich
      Salmonellen-Alarm bei HOFER: Diese Produkte gefährden die Gesundheit

      Ein beunruhigender Produktrückruf kommt aktuell vom deutschen Milliardenkonzern HOFER. Der Lebensmittel-Diskonter muss eine ganze Reihe von Chargen zurückrufen, weil in einer Zutat offensichtlich eine Salmonellen-Belastung nachgewiesen werden konnte. Der Konzern warnt davor die nachfolgenden Produkte weiter zu konsumieren, verkauft wurden sie seit März bzw. Juni 2021, zugeliefert von der Raimund Hofmann GmbH:

      ·     BBQ Pfeffermühle, Sorte BBQ Steakpfeffer mit MHD 07.2024 und Charge 125096, 125239, 125302

      ·     Kräuter Gewürze, Sorten Ital. Kräuter (MHD 01.2024 mit Charge 125450), Pizza (MHD 01.2024 mit Charge 125459), Kräuter der Provence (MHD 01.2024 mit Charge 125457) und Basilikum (MHD 06.2023 mit Charge 125278)

      Die Produkte können in allen Filialen zurückgebracht werden, die Käufer*innen erhalten den Kaufpreis voll erstattet.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.