Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Rückruf: Verbotenes Pestizid in Olivenöl „gesundheitlich nicht unbedenklich“

Gleich mehrere Olivenöle müssen aus dem Verkehr gezogen werden, nachdem eine Menge an Pestiziden darin festgestellt wurden.

5/16/2024
  • Ernährung
  • Österreich
  • Gesundheit
  • Checks & Tests
  • Deutschland
  • Konsumentenschutz
Rückruf: Verbotenes Pestizid in Olivenöl „gesundheitlich nicht unbedenklich“

Gleich mehrere Olivenöle müssen aus dem Verkehr gezogen werden, nachdem eine Menge an Pestiziden darin festgestellt wurden, die einerseits den Grenzwert überschreiten und deren Zulassung in der Europäischen Union bereits seit 2020 abgelaufen ist. Der Konsum der Produkte sei „gesundheitlich nicht unbedenklich“, der Produzent ruft daher die betreffenden Öle zurück. Konkret betroffen sind:

GAEA CLASSIC 500ml - Charge L4008 / MHD: 08.07.2025
GAEA SELECT 500ml - Charge L4010 / MHD: 10.07.2025
GAEA SALATÖL 500ml - Charge L4009 / MHD: 09.07.2025


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.