Artikel

Rückruf: Glassplitter in diesem Erkältungssaft aus der Apotheke

Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen informiert.

1/1/2023
  • Österreich
  • Konsumentenschutz
  • Gesundheit
Rückruf: Glassplitter in diesem Erkältungssaft aus der Apotheke

Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen informiert darüber, dass eine Charge an Erkältungssaft, der in Apotheken in Österreich verkauft wird, zurückgerufen werden muss. Anlass dafür sind Glassplitter, die in einem anderen EU-Land in der betreffenden Charge gefunden wurden, weswegen die Möglichkeit besteht, dass auch Flaschen in Österreich betroffen sind.

Es handelt sich um den Hustensaft BRONCHOSTOP mit der Registrierungsnummer 739029 und dem Verfallsdatum 10/2023. Die Chargennummer lautet 0K7192. Die betroffenen Produkte können in allen österreichischen Apotheken zurückgegeben werden, es wird ein entsprechender Ersatz ausgehändigt.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.