Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Rote Unwetter-Warnung: Hier drohen Murenabgänge und Überflutungen

Die „Eisheiligen“ zeigen noch einmal, was sie können, bevor sich das nasse und kalte Wetter dann hoffentlich für einige Zeit aus Österreich verabschiedet.

5/16/2023
  • Österreich
  • Klima
  • Umwelt
Rote Unwetter-Warnung: Hier drohen Murenabgänge und Überflutungen

Die „Eisheiligen“ zeigen noch einmal, was sie können, bevor sich das nasse und kalte Wetter dann hoffentlich für einige Zeit aus Österreich verabschiedet. Ab Dienstag-Nachmittag wird es in Teilen des Landes ungemütlich, insbesondere aufgrund großer Regenmengen. Diese können stellenweise zu Murenabgängen und Überflutungen führen.

Eine rote Unwetter-Warnung wurde daher ausgerufen, betroffen sind insbesondere die Regionen entlang der Alpen-Nordseite. Von Salzburg über Oberösterreich und Niederösterreich bis ins westliche Burgenland wird es extrem nass. Die Unwetter-Zentrale schreibt dazu: „Besonders entlang der östlichen Alpennordseite etwa vom Flachgau über den Wienerwald bis zur Bucklige Welt, bzw. in der Südsteiermark kommen ergiebige Regenmengen zusammen. Dabei besteht lokal die Gefahr von Überflutungen.“

nulluwz.at
Unwetter-Warnkarte für Österreich, 16.5.2023, 07:00 Uhr
Auch der ORF-Wetterdienst warnt: „Die größten Regen- und Schneemengen werden in den Alpen nördlich des Hauptkammes fallen und damit besteht Gefahr von Vermurungen, Steinschlag, Überschwemmungen und Schneefahrbahnen! Auch im Osten und Südosten Österreichs kann der viele Regen zu kleinräumigen Überflutungen führen! Außerdem wird Nordwind im Lauf der Nacht zum Teil stürmisch.“


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.