Artikel

      Plastikteile im Essen: Behördliche Warnung von IKEA-Produkten

      Eine Warnmeldung sorgt derzeit für Aufregung in Österreich.

      2/11/2022
      • Österreich
      • Gesundheit
      • Ernährung
      Plastikteile im Essen: Behördliche Warnung von IKEA-Produkten

      Eine Warnmeldung sorgt derzeit für Aufregung: In Gemüsebällchen von IKEA sollen aktuell Plastikteile entdeckt worden sein. Betroffen sind die „Huvudroll“ genannten gefrorenen Gemüsebällchen im Ein-Kilo-Sack mit dem Haltbarkeitsdatum 26. Oktober 2022. Wie die AGES mitteilt, wurde der Rückruf vom Konzern selbst veröffentlicht. Auch ohne Vorlage des Kaufbelegs würde der Kaufpreis rückerstattet werden.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.