Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Paukenschlag: Erstes EU-Land verbietet und bestraft Import von Laborfleisch

Noch ist die Technologie gar nicht ausgereift, schon wird ihrer Verbreitung ein Riegel vorgeschoben.

4/20/2023
  • International
  • Landwirtschaft
  • Ernährung
Paukenschlag: Erstes EU-Land verbietet und bestraft Import von Laborfleisch

Noch ist die Technologie gar nicht ausgereift, schon wird ihrer Verbreitung ein Riegel vorgeschoben. Künstlich erzeugtes Fleisch, im Volksmund auch „Laborfleisch“ genannt, soll nach dem Willen der italienischen Regierung nicht ins Land importiert werden und dort auch nicht erzeugt werden dürfen. Drakonische Strafen von bis zu 60.000 Euro drohen denjenigen, die sich über das neue Gesetz hinwegsetzen, das demnächst beschlossen werden soll.

Hunderttausende Italiener*innen hatten zuvor mobil gemacht gegen das künstlich hergestellte Fleisch, das ihrer Meinung nach die heimische Landwirtschaft bedroht. Es sei lediglich im Interesse multinationaler Konzerne, dass sich chemisch und industriell erzeugte Lebensmittel weiter verbreiten, so die Kritiker*innen, die vor allem von Seiten des Bauernverbands und der rechtsgerichteten Regierungsparteien viel Unterstützung erhalten.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.