Artikel

      Omas Rezepte: Schnell und köstlich zum „Semmelschmarren“

      Bevor man Gebäck wegschmeißt, sollte man sich dieses traditionelle Gericht anschauen - mit Omas Rezept aus Resten etwas Wunderbares zaubern!

      1/18/2022
      • Österreich
      • Ernährung
      Omas Rezepte: Schnell und köstlich zum „Semmelschmarren“

      Nach den Festtagen, aber auch unter dem Jahr bleibt besonders oft Gebäck übrig. Doch bevor man es wegschmeißt, sollte man dieses köstliche Rezept ausprobieren, das nicht nur schnell gemacht ist, sondern auch der Lebensmittelvermeidung dient. In Großmutters Küche fehlt der „Semmelschmarren“ nicht, der natürlich nicht nur mit Semmeln, sondern auch mit anderem Gebäck gemacht werden kann. Wir haben in Omas Rezeptbuch gekramt und ein schönes Rezept für diese wunderbare Süßspeise gefunden. Ihr braucht:

      6 Stück Semmeln (oder anderes Gebäck)
      2 Stück Ei (oder Eiersatz)
      250 Milliliter tierische oder pflanzliche Milch
      3 Esslöffel Butter (oder Margarine)
      2 Esslöffel Zucker
      1 Packung Vanillezucker
      0,5 Glas Rum
      Rosinen nach Geschmack
      Rohrzucker nach Geschmack

      So wird es zubereitet:

      Die Backform zuerst mit Butter oder Margarine ausstreichen, danach das Gebäck in Scheiben geschnitten in die Form einlegen. Eier, Milch, Butter, Zucker, Vanillezucker und Rum vermischen und dann über das Gebäck in der Form gießen. Nun das alles für mindestens 15 Minuten ruhen lassen und danach noch Rosinen untermischen. Und, für besondere Naschkatzen: Vorher noch eine Prise Rohrzucker drüberstreuen – muss aber nicht sein, es macht das Ganze nur noch süßer. Die Masse jetzt rund 30 Minuten ins Rohr geben, zwischendurch ein bis zweimal auflockern. Und das war es dann auch schon.

      Guten Appetit!


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.