Artikel

      "Nicht tatenlos zusehen": Stiftung sammelt Spenden für „Kopfgeld“ auf Hundemörder

      Die Suche nach dem Mörder von Bordercollie "Liam" geht weiter - die Gemeinwohlstiftung COMÚN sammelt nun für ein Kopfgeld.

      4/24/2022
      • Tiere
      • Österreich
      "Nicht tatenlos zusehen": Stiftung sammelt Spenden für „Kopfgeld“ auf Hundemörder

      Auch zwei Tage nach der grausamen Ermordung von Bordercollie „Liam“ in Altlengbach in Niederösterreich gehen die Wogen im Land weiter hoch. Bestialisch war die Art und Weise, wie der Hund getötet wurde, noch immer fehlt jede Spur von dem Täter. Zwar gibt es laut Polizei bereits erste Anhaltspunkte, doch die Ermittler rufen weiterhin die Bevölkerung zur Unterstützung auf. Jeder Hinweis kann dazu beitragen den oder die Täter zu finden.

      Diesem Aufruf folgt jetzt auch die Gemeinwohlstiftung COMÚN und hat eine Spendensammlung der besonderen Art gestartet. Die oekoreich-Community wird aufgerufen sich daran zu beteiligen. Wer den entscheidenden Hinweis liefert erhält die Prämie. Sollte der Täter vorher gefunden werden oder keine relevanten Hinweise einlangen, dann fließt das Geld in Tierschutzprojekte.

      Stiftung: „Wir können nicht tatenlos zusehen“

      Wir können nicht tatenlos zusehen, wie eine Bestie in Österreich frei rumläuft. Wir müssen davon ausgehen, dass dieser Menschen weitere Tiere misshandeln und töten wird. Daher zielt unsere Spendensammlung darauf ab möglichst viele Menschen zur Mithilfe zu motivieren. Das Schicksal des armen Liam darf uns nicht kaltlassen, es handelte ich hier um ein fühlendes Wesen, nicht um ein Objekt. Sorgen wir gemeinsam für Gerechtigkeit!“ so Sebastian Bohrn Mena, Vorstand der Gemeinwohlstiftung und Initiator des erfolgreichen Tierschutzvolksbegehrens.

      Spenden kann man entweder über unsere Homepage, über Facebook, über Paypal oder sonst auch direkt auf das Spendenkonto der Gemeinwohlstiftung:

      Empfänger: Gemeinwohlstiftung COMÚN
      Verwendungszweck: Liam
      IBAN: AT96 2011 1839 3960 9200
      BIC: GIBAATWWXXX


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.