Artikel

      Impfpflicht gilt: Das sind die gesetzlichen Ausnahmen

      In Österreich gilt nun wieder eine Impfpflicht. Der Nationalrat hat sie mit überwältigender Mehrheit beschlossen, Bundesrat und Bundespräsident bestätigt.

      2/7/2022
      • Gesundheit
      • Österreich
      Impfpflicht gilt: Das sind die gesetzlichen Ausnahmen

      In Österreich gilt nun wieder eine Impfpflicht. Der Nationalrat hat sie mit überwältigender Mehrheit beschlossen, Bundesrat und Bundespräsident bestätigt. Damit ist das Gesetz in Kraft und für alle in Österreich lebenden Menschen ab 18 Jahren gültig. Doch es gibt auch eine Reihe von Ausnahmen, die im Zuge einer Verordnung des Gesundheitsministeriums festgelegt werden. Wie der ORF berichtet, soll sollen folgende Ausnahmen gelten:

      ·     Schwangere
      ·     Personen, deren Gesundheit durch die Impfung gefährdet werden könnte (bspw. Allergiker)
      ·     Akut Corona-Erkrankte
      ·     Personen mit geschwächtem Immunsystem (etwa Krebspatienten)

      Bestätigen können das Vorliegen dieser Ausnahmegründe die jeweils behandelten Ärztinnen und Ärzte in Ambulanzen sowie zuständige Amtsärzte.

      Wie bereits angekündigt gilt jedoch derzeit und noch bis zum 15. März eine Übergangsphase, in der zwar die Impfpflicht schon aktiv ist, aber noch nicht sanktioniert wird. Danach werden all jene, die bei Polizeikontrollen keinen Impfnachweis vorlegen können, angezeigt. Man hat dann immer noch die Möglichkeit den Nachweis zu erbringen, eine endgültige Anzeige wird erst danach vorgenommen.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.