Artikel

Gute Nachrichten: Deutlich mehr Bienenvölker in Österreich

Eine gute Nachricht kommt diesmal aus Österreich.

8/11/2022
  • Tiere
  • Artenvielfalt
  • Österreich
  • Umwelt
Gute Nachrichten: Deutlich mehr Bienenvölker in Österreich

Inmitten der ganzen aktuellen Schreckensmeldungen von Überschwemmungen hier und Bränden dort, kommt diese gute Nachricht gerade recht. Wie kürzlich vermeldet wurde, konnte die Anzahl der Bienenvölker in Österreich erneut gesteigert werden. Waren es 2020 noch rund 426.000 Völker mit durchschnittlich 35.000 Bienen gewesen, so konnte ihre Anzahl auf 456.000 im Jahr 2021 gesteigert werden.

Der Großteil der österreichischen Bienenvölker lebt und „arbeitet“ bei kleinen Imkern im ganzen Land, am meisten davon in der Steiermark, in Oberösterreich und in Niederösterreich. Gemeinsam produzieren sie jährlich eine Summe von über 4 Millionen Kilo Honig. Darüber hinaus sind sie essentiell für die Biodiversität und damit für die Gesundheit der heimischen Natur.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.