Kolumne

      Wenn Bienen sprechen könnten: "Lasst uns Platz zum Leben!"

      Sie sind unendlich wichtig für unser Ökosystem und dennoch stark bedroht: Bienen. Unsere Kolumnistin Paula hat mit Imker Willi darüber gesprochen, was sie uns wohl sagen würden.

      5/14/2021
      • Tiere
      • Artenvielfalt

      Youtube Videos

      Diese Funktion speichert Cookies und benötigt deine Zustimmung. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung

      Obwohl Bienen so unendlich wichtig für unser Ökosystem sind, ist ihre Existenz stark bedroht. Pestizide und Bodenversiegelung zerstören ihre Lebensräume. Was würden sie zu uns sagen, wenn sie mit uns sprechen könnten? Genau dieser Frage ist unsere wunderbare Kolumnistin Paula diesmal nachgegangen. Sie hat Imker Willi getroffen und mit ihm über die Bienen und ihre Nöte gesprochen. Hier seht Ihr jetzt exklusiv Folge 2 von "Paula to the People"!


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.