Artikel

Erfolg für Tierschutz: Einziges Schweine-Hochhaus in Europa für immer geschlossen

Angefangen hat alles als „Prestige“-Projekt in der DDR.

12/16/2023
  • Landwirtschaft
  • Tiere
  • Deutschland
Erfolg für Tierschutz: Einziges Schweine-Hochhaus in Europa für immer geschlossen

Angefangen hat alles als „Prestige“-Projekt in der DDR. Mit Hilfe der Sowjetunion wurde in den 1970er-Jahren ein Plattenbau der besonderen Art errichtet, die Bewohner: Schweine. Tausende Tiere wurden auf sechs Etagen gehalten, es sollte ein Positivbeispiel für die Innovationskraft des real gelebten Sozialismus sein. Ob es schon damals Widerstand dagegen gab, ist nicht überliefert, spätestens ab den 2010er-Jahren aber gab es heftigen Gegenwind.

Die Haltung sei aus Tierschutzgründen absolut untragbar, so der Vorwurf von NGOs, das Hochhaus solle geschlossen werden. Es war das einzige Gebäude seiner Art in ganz Europa und bot über 3.000 Tieren ein fragwürdiges temporäres Zuhause. Mehrmals wurden die Missstände von Tierschützern aufgezeigt, in Fotos und Videos das Elend der Tiere festgehalten. Ein öffentlicher Aufschrei folgte, die Staatsanwaltschaft ermittelte.

Zunächst wollte der Betreiber des Hochhauses die Anlage noch modernisieren und die Produktion am Standort fortführen, mit der Zeit verfiel das Gebäude aber immer mehr. Seit Jahren steht es still, nun ist auch die Nutzungsbewilligung erloschen, berichten Medien. Damit ist gesichert, dass das einstige „Prestige“-Projekt nie wieder in Betrieb gehen kann. Ähnliche Vorhaben sind übrigens in China längst Realität, dort haben die Anlagen ungleich größere Ausmaße.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.