Artikel

Einfach selbermachen: Der Last-Minute-Adventskalender

Jetzt ist es so weit - der Dezember steht vor der Tür und somit auch die Adventszeit.

11/30/2023
  • Österreich
Einfach selbermachen: Der Last-Minute-Adventskalender

Jetzt ist es so weit - der Dezember steht vor der Tür und somit auch die Adventszeit. Und da die wenigsten Personen noch einen stressfreien Dezember genießen können und bereits mit Grauen auf die Zeit blicken, fällt einem in den letzten Novembertagen mit Schreck auf, dass man keinen Adventskalender für einen geliebten Menschen organisiert hat. Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann haben wir eine Last Minute DIY Idee, wenn Sie dennoch keine gekauften Kalender verschenken möchten.

Unser Do-it-yourself-Adventskalender ist schnell gemacht und eignet sich für Kinder wie auch Erwachsene. Zusätzlich wollen wir darauf achten, dass man Dinge verwendet, die man ohnehin Zuhause hat. Man benötigt:

  • 24 saubere Gläser mit Schraubverschluss (nun hat es sich doch ausgezahlt, dass man den Glasmüll länger liegen gelassen hat)
  • Geschenkspapier
  • Papier
  • Schere
  • Kleber
  • Klebeband
  • Lackstift
  • Watte (individuell)
  • Kleine Süßigkeiten, bei denen man auf das Bio Siegel achtet (individuell) oder andere Überraschungen, wie Teebeutel, die die beschenkte Person mag


Man nehme die 24 Gläschen, bei denen es übrigens umso hübscher aussieht, wenn sie unterschiedliche Größen haben, und schraubt sie auf.
Man kann nun die Gläser ohne Etikett mit Watte füllen, sodass es wie Schnee im Glas aussieht. 

Jene Gläschen, bei denen man das Etikett nicht abbekam, beklebt man mit dem Geschenkspapier. Auch die Deckel kann man mit weihnachtlichem Papier bekleben, wobei dies natürlich durch die Rundung ein wenig schwieriger ist. Für die weniger Begabten unter uns können wir Youtube Tutorials empfehlen. 

Wenn die, eindeutig größte Hürde, geschafft ist, greift man zu Papier und Schere. Nun können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und 24 Formen schneiden - in Sternchenform, Herzen, Kreise - ganz nach Ihrem Geschmack. Diese 24 Papierförmchen werden dann durchnummeriert und auf die dekorierten Gläschen geklebt. 

Zum Befüllen können Sie nun die Süßigkeiten und Überraschungen nehmen oder Sie schreiben 24 gemeinsame Erinnerungen oder 24 kurze Gedichte auf ein Zettelchen und falten es für den Adventskalender zusammen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und Schenken!


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.