Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Dubiose Ware nicht aus kleiner „Feinbäckerei“, sondern von Großfabrik im Ausland

Eine exklusive oekoreich-Recherche schlägt jetzt noch größere Wellen.

2/16/2024
  • Checks & Tests
  • Ernährung
  • Konsumentenschutz
  • Österreich
Dubiose Ware nicht aus kleiner „Feinbäckerei“, sondern von Großfabrik im Ausland

Vor kurzem hat der ORF hat die exklusive oekoreich-Recherche aus dem Januar 2024 aufgegriffen und nun in einen größeren Rahmen gestellt. Anlassfall dafür waren dubiose Kekse, die unter der REWE-Eigenmarke „Billa Bio“ in vielen Regalen des Landes liegen. Aufmerksame Kunden hatten oekoreich kontaktiert, weil sie wissen wollten, woher das Produkt, es handelt sich um Hafer-Schoko-Kekse, wirklich stammt.

Denn auf der Rückseite findet sich nur der Hinweis auf jene Firma, die das Produkt in den Verkehr bringt, die „Feinbäckerei Ogoralek“. Dabei handelt es sich um einen kleinen Familienbetrieb in einem Dorf in Niederösterreich. Recherchen zeigen, dass das Produkt in Wahrheit in einer Großfabrik in Lettland hergestellt wird, also über tausend Kilometer entfernt. Konsumenten erfahren das nicht, kein Wunder, dass manche sich getäuscht fühlen.

nullzVg
oekoreich-Sprecher Sebastian Bohrn Mena im Interview mit dem ORF
Dass das nur die Spitze des Eisbergs ist, das zeigen auch die Erkenntnisse des staatlich finanzierten Verbraucherschutzvereins VKI. Der führte am Beispiel von verschiedenen Produkten aus, wie Konsumenten in Supermärkten hinters Licht geführt werden. Weder von REWE noch von der Bäckerei Ogoralek gab es eine Stellungnahme, das Produkt wird nach wie vor verkauft. Offenbar ist der Druck von unten noch nicht groß genug.

Hier kann man den ORF-Bericht nachlesen, hier die ursprüngliche oekoreich-Recherche.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.