Artikel

Corona-Lockerungen beschlossen: So sieht der Fahrplan für Österreich aus

Die Bundesregierung hat, basierend auf den Einschätzungen von Expert*innen, einen Fahrplan für Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen vorgelegt.

1/30/2022
  • Österreich
  • Gesundheit
Corona-Lockerungen beschlossen: So sieht der Fahrplan für Österreich aus

Die Bundesregierung hat, basierend auf den Einschätzungen von Expert*innen, einen Fahrplan für Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen vorgelegt. Demnach soll in mehreren Schritten ein stufenweiser Übergang in eine Vorstufe eines normalen Zusammenlebens erfolgen. Das sind die Meilensteine:

·     Ab 5. Februar fällt zunächst die Sperrstunde, die bislang bei 22:00 Uhr angesetzt wurde. Ab dann können Gäste wieder bis 24:00 Uhr in Lokalen bleiben.

·     Am 12. Februar wird die 2G-Pflicht im Handel aufgehoben. Fürs Einkaufen ist dann auch ein Test wieder ausreichend, es gilt also 3G, wobei es keine Kontrollen mehr vor Ort gibt.

·     Am 19. Februar gilt die gleiche Bestimmung dann auch in Gastronomie und Hotellerie, die Lokale und Hotels sind demnach auch für getestete Ungeimpfte zugänglich.

Wichtig: Die FFP2-Maskenpflicht bleibt überall bestehen, auch in Gastronomie, Hotellerie und im Handel. Mit 1. Februar tritt zudem die bundesweite Impfpflicht in Kraft, sie gilt nur in Ausnahmefällen nicht. Doch erst Mitte März 2022 kann es zu Sanktionen bei Verstoß dagegen kommen, bis dahin gilt eine Einschleifregelung.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.