Artikel

Beunruhigender Rückruf: Dieses Babyöl kann mit Keimen belastet sein

Ein aktueller Rückruf sorgt für große Sorgen unter Eltern.

4/29/2022
  • Österreich
  • Gesundheit
  • Deutschland
Beunruhigender Rückruf: Dieses Babyöl kann mit Keimen belastet sein

Ein aktueller Rückruf sorgt für große Sorgen unter Eltern. Der beliebte deutsche Hersteller WELEDA ruft sein Produkt „Weleda Calendula Pflegeöl Parfümfrei, 200ml“ zurück. Grund dafür ist, dass „… nicht ausgeschlossen werden (könne), dass sich in einzelnen Flaschen kleine Mengen Wasser befinden, in denen Mikroorganismen wachsen können.“

Anders gesagt besteht dadurch die Gefahr, dass man genau den gegenteiligen Effekt von dem bewirkt, was man als Elternteil gerne erreichen möchte. Die Behandlung mit diesem Öl könnte den Kindern schaden. Die betroffenen Chargennummern lauten: H1207, H1213, H1214, J0101. Hier der Link zum Original-Rückruf.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.