Artikel

      Bereits 8 Tote und Chaos: Aktuelles zur Hochwasser-Katastrophe in New York

      Die heftigen Unwetter in der Millionenmetropole New York, die als Ausläufer des Hurrikans Ida seit gestern Abend auf die Stadt treffen, sorgen für absolutes Chaos.

      9/2/2021
      • Klima
      • Umwelt
      • International
      Bereits 8 Tote und Chaos: Aktuelles zur Hochwasser-Katastrophe in New York
      AFP

      Die heftigen Unwetter in der Millionenmetropole New York, die als Ausläufer des Hurrikans Ida seit gestern Abend auf die Stadt treffen, sorgen für absolutes Chaos. Mindestens 8 Menschen sind bislang gestorben, hunderte Bewohner*innen werden vermisst oder sind nicht erreichbar. Die Wassermassen haben Straßen in reißende Flüsse verwandelt, U-Bahn-Stationen überflutet und den Verkehr komplett lahmgelegt. Aktuelle Videos zeigen absurde und erschreckende Szenen.

      Hunderttausende Menschen haben aktuell keine Stromversorgung, in der Stadt macht sich Chaos breit. New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio hat eine Reisesperre verhängt, damit die Straßen für Einsatzkräfte freibleiben. Die Behörden sprechen von einem „historischen Unwetter“, so heftige Regenfälle in so kurzer Zeit gab es zuvor noch nie. Meterhoch staut sich das Wasser aktuell in manchen Teilen der Stadt.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.