Artikel

      Zwei Jahre altes Mädchen in Wien von Fiaker überrollt

      Ein trauriger Unfall ereignete sich heute am Abend in Wien. Die Tragödie entfacht eine alte Diskussion erneut.

      8/12/2021
      • Tiere
      • Österreich
      Zwei Jahre altes Mädchen in Wien von Fiaker überrollt

      Diese Szenen werden die Menschen am Stephansplatz wohl nicht mehr so schnell vergessen können. Während der Fahrt soll ein zwei Jahre altes Mädchen aus einem Fiaker gefallen und von ihm überrollt worden sein. Innerhalb von kürzester Zeit waren Rettungskräfte vor Ort, sogar ein Hubschrauber eilte herbei, um das Kleinkind ins Krankenhaus zu fliegen.

      Bislang ist noch nicht bekannt, wie der Unfall genau passieren konnte. Klar ist bis dato nur, dass das Kind dabei schwer verletzt wurde und zur Stunde in einem Wiener Krankenhaus behandelt wird. Nach dem Unfall ist in sozialen Medien eine heftige Diskussion darüber entbrannt, ob Fiaker, auch aus Sicherheitsgründen, weiter in der Innenstadt verkehren sollten.



      In eigener Sache: Wir arbeiten zu 100 Prozent unabhängig von Staat, Parteien, NGOs und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.