Artikel

      Weihnachtswunder: Streunerhündin versorgt ausgesetztes neugeborenes Mädchen

      Es ist eine Meldung, die weltweit für Staunen und warme Herzen sorgt.

      12/24/2021
      • International
      • Gesundheit
      • Tiere
      Weihnachtswunder: Streunerhündin versorgt ausgesetztes neugeborenes Mädchen

      Es ist eine Meldung, die weltweit für Staunen und warme Herzen sorgt. In Indien soll ein wenige Tage altes Mädchen, das offenbar einfach auf der Straße abgelegt wurde, von einer Streunerhündin versorgt worden sein.

      nullDipashu Kabra
      Das Foto aus Indien verbreitete sich rasant in der ganzen Welt
      Die Hündin dürfte dem Baby in der kalten Nacht damit das Leben gerettet haben. Menschen fanden das schreiende Neugeborene unter den Welpen der Hündin. Wie der ORF berichtet, ist es in Indien leider kein Einzelfall, dass vor allem neugeborene Mädchen ausgesetzt werden.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.