Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Artikel

Verheerende Schäden und neue Warnungen vor Unwettern in Österreich

Der Sturm über Österreich hat für verheerende Schäden gesorgt - und erneut sind Warnungen aktiv.

7/12/2023
  • Österreich
  • Umwelt
  • Klima
Verheerende Schäden und neue Warnungen vor Unwettern in Österreich

Der Sturm in der gestrigen Nacht war rechtzeitig angekündigt worden und glücklicherweise haben sich viele Menschen offenbar darauf vorbereitet – entsprechend gibt es auch keine Menschenleben zu beklagen. Doch die Sachschäden nach dem Unwetter sind erheblich und betreffen die Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Oberösterreich. Auch Südtirol ist von heftigen Schäden betroffen.

So sind in Tirol nach wie vor Bahnverbindungen gestört, auf der Westbahnstrecke sind nach wie vor gewisse Fahrten nicht möglich. Auch Straßen sind in Tirol noch blockiert, insbesondere im Bezirk Kufstein. Ähnlich verheerend war der Sturm auch in Oberösterreich, nach wie vor befinden sich tausende Menschen in Haushalten ohne Strom. Betroffen sind vor allem der Großraum Schärding und die Region südlich von Steyr.

nullZAMG
Unwetter-Warnkarte der ZAMG, 12.7.2023, 07:30 Uhr
Auch am Mittwoch wird es wieder zu schweren Unwettern in Österreich kommen. Der ORF-Wetterdienst warnt: „Ab dem späten Nachmittag erfassen heftige Gewitter zunehmend den Donauraum und den Norden der Steiermark und am Abend und in der Nacht schließlich auch den gesamten Südosten und Süden. Es kann stark regnen und zu kleinräumigen Überflutungen kommen! Auch Hagel und Sturmböen von über 100 km/h sind zu befürchten!
nullSkywarn.at


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.