Artikel

Teuerungscheck: So stark sind die Preise für Hygieneprodukte gestiegen

Es sind Produkte, die wir alle im Alltag verwenden müssen und daher schlagen Teuerungen hier besonders stark durch.

9/3/2022
  • Österreich
Teuerungscheck: So stark sind die Preise für Hygieneprodukte gestiegen

Es sind Produkte, die wir alle im Alltag verwenden müssen und daher schlagen Teuerungen hier besonders stark durch. Viele Menschen erleben hier eine wahre Kostenexplosion, doch wie stark sind die Preise bei Shampoo, Waschmittel & Co in Österreich wirklich gestiegen? Das hat nun die Arbeiterkammer in einem Teuerungscheck erhoben. Verglichen wurden die Preise im Juni 2021 mit jenen genau ein Jahr später, also im Juni 2022.

Bei sieben Supermärkten wurde eingekauft und dabei insbesondere auf die billigeren Eigenmarken der Handelskonzerne geachtet. Sie geben das untere Preislimit an und sind daher besonders aussagekräftig. Die Teuerungen fallen tatsächlich saftig aus. Bei Shampoo kam es zu einer Steigerung von fast 36 Prozent, bei Waschmittel sind es immerhin noch 31 Prozent. Noch schlimmer sieht es teilweise bei den Markenprodukten aus.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.