Meinung

      Teaser - #1 Paula to the People

      Ganze 71 Prozent der weltweiten Agrarflächen werden für den Anbau von Tierfutter verwendet. "Wieso pflanzen wir so viel an, nur um es dann an Tiere zu verfüttern, die wir dann töten?" fragt sich Paula.

      4/6/2021
      • Landwirtschaft
      • Ernährung

      Youtube Videos

      Diese Funktion speichert Cookies und benötigt deine Zustimmung. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung

      Ganze 71 Prozent der weltweiten Agrarfläche wird für den Anbau von Tierfutter genutzt. Ob Soja, Palmöl oder Getreide - am Ende landet viel davon in den Mägen der Tiere, die dann getötet werden. In Folge 1 von "Paula to the People" geht Klimaaktivistin Paula Dorten der Frage nach, ob es auch anders geht. Hier gibts den Teaser zu ihrer ersten Videokolumne für oekoreich.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.