Artikel

      Silberchlorid & Co: Finger weg von diesen Sonnencremes für Kinder

      21 Sonnencremes für Babys und Kinder wurden getestet - und gleich fünf Produkte sind nicht empfehlenswert. Wir haben die Ergebnisse.

      6/22/2022
      • Gesundheit
      • Österreich
      Silberchlorid & Co: Finger weg von diesen Sonnencremes für Kinder

      Die Arbeiterkammer Oberösterreich hat die Ergebnisse eines aktuellen Tests von 21 Sonnencremes für Baby und Kinder veröffentlicht – und die haben es teilweise in sich. Gleich vier Produkte wurden von „Ökotest“ als „mangelhaft“ bewertet, ein Produkt gar als „ungenügend“. Empfehlenswert sind diese daher nicht mehr, bei manchen Inhaltsstoffen sollte man aber tatsächlich den Einsatz überdenken und im Zweifel die Finger davon lassen.

      Am schlechtesten schneidet die „Sunozon Kids Sonnenmilch 50+“ im Test ab, hier wurde sogar das gefährliche Silberchlorid nachgewiesen. Ebenfalls durchgefallen sind die Produkte „Eucerin Sensitive Protect Kids Sun“ von Beiersdorf, „La Roche-Posay Anthelios Dermo-Pediatrics“, „Lancaster Sun Sensitive Milky Spray“ und „Ream Sun Care Sonnenspray Kinder“, die allesamt chemische UV-Filter oder bedenkliche Stoffe beinhalten.

      Die gute Nachricht ist aber, dass 9 Produkte sogar „sehr gut“ abschneiden, darunter „Hipp Babysanft Sonnenmilch Ultra“, „Ladival für Kinder“ oder „Sundance Kids Sensitive“. Die Detailergebnisse können hier abgerufen werden.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.