Artikel

Regale leer: Sozialmärkten gehen die Lebensmittel aus

Sie sind die letzte Zuflucht für Menschen in finanzieller Not, doch auch sie kommen jetzt an die Grenzen ihrer Möglichkeiten.

7/22/2022
  • Ernährung
  • Österreich
Regale leer: Sozialmärkten gehen die Lebensmittel aus

Sie sind die letzte Zuflucht für Menschen in finanzieller Not, doch auch sie kommen jetzt an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Die Sozialmärkte, die es in unterschiedlicher Trägerschaft in allen Bundesländern in Österreich gibt, haben massive Nachschub-Probleme. Und gleichzeitig steigt die Nachfrage nach vergünstigten Lebensmitteln angesichts der aktuellen Teuerungswelle enorm, alleine in den letzten Wochen um bis zu 30 Prozent.

Doch immer öfter stehen Menschen vor leeren Regalen und ein Hauptgrund dafür ist, dass die Supermärkte, die bislang Lebensmittel kurz vor dem Ablaufdatum weitergegeben haben, diese nun selbst verkaufen. Dazu greifen sie auf beliebte Apps wie „TooGoodToGo“ zurück, bei denen sie noch ein Geschäft machen können. Dabei kann man um einen Bruchteil des ursprünglichen Preises eine willkürlich zusammengestellte Tüte mit Lebensmitteln erwerben.

Die Handelskonzerne verdienen auf diese Weise gut an der Zusammenarbeit mit der digitalen Plattform und daher landen weniger Produkte in den Sozialmärkten. Was in Hinblick auf eine Reduktion der Lebensmittelverschwendung ein Vorteil ist, wird bei der Versorgung von finanziell unter Druck stehenden Menschen ein großes Problem. Die Aussichten sind nicht rosig, im Herbst soll sich die Lage weiter verschärfen.


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.