Artikel

„Öko“-Fisch: Gezüchtet in Griechenland, geräuchert in Dänemark, verpackt in Polen

Was die Forelle in der hübschen Kartonverpackung alles am Rücken hat, das zeigt unsere neue exklusive Recherche. Sie enthüllt den ganzen Unsinn der Industrie.

8/23/2022
  • Umwelt
  • Ernährung
  • Österreich
  • Tiere
„Öko“-Fisch: Gezüchtet in Griechenland, geräuchert in Dänemark, verpackt in Polen

Im Supermarkt liegt er in der nachhaltigen Kartonverpackung und vermittelt den Eindruck besonderer Nachhaltigkeit & Ökologie. In Wahrheit ist der Bio-Fisch tausende Kilometer weit gereist und hat damit einen Rucksack an Schadstoffen am Rücken. Erst auf mehrfache Nachfrage konnten wir die exakte Lieferketten der bei BILLA verkauften Bio-Forelle offenlegen. Und die dokumentiert beispielhaft den ganzen Unsinn der Nahrungsmittel-Industrie und ihrer Verbündeten im heimischen Handel. Jetzt exklusiv bei uns:

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories.

Mehr erfahren
Bereits oekoreich+ Abonnent*in?

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.