Artikel

„Heftiger Wintereinbruch“: Hier in Österreich fallen jetzt riesige Schneemengen an

Nach einem ungewöhnlich warmen November, einem der wärmsten in der Messgeschichte, hat nun der Winter endgültig Einzug in Österreich gehalten.

12/1/2023
  • Klima
  • Umwelt
  • Österreich
„Heftiger Wintereinbruch“: Hier in Österreich fallen jetzt riesige Schneemengen an

Nach einem ungewöhnlich warmen November, einem der wärmsten in der Messgeschichte, hat nun der Winter endgültig Einzug in Österreich gehalten. Und er bringt eine wahre Masse an Schnee mit sich, in manchen Teilen des Landes in solchen Mengen, dass es zu erheblichen Problemen kommen könnte. Ein Blick auf die Warnkarte zeigt, welche Regionen am stärksten vom Schneefall betroffen sind und wo man aufpassen sollte.

nulluwz.at
Unwetter-Warnkarte von 1.12.2023, 17:30 Uhr
Insbesondere ab Freitagnacht und am Samstag kann es zu großen Gefahren kommen, wie der ORF-Wetterdienst schildert: „Am Samstag sind massive Probleme im Straßen- und Bahnverkehr zu erwarten, auch Stromausfälle durch Schneebruch sind zu befürchten. Dazu kommen Schneeverwehungen im Laufe des Tages durch lebhaften bis kräftigen Nordwestwind. In Kärnten sind durch den vielen Regen zunächst kleinräumige Überflutungen möglich. Auf den Bergen steigt die Lawinengefahr. Am Sonntag klingt der Schneefall bald ab und es wird zunehmend sonnig. Die Nacht auf Montag ist klar und wird die kälteste Nacht seit langem mit strengem Frost.“


In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

Mehr erfahren

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.