Artikel

      Flutkatastrophe: So kann man den Betroffenen jetzt konkret helfen

      Die Hochwasser-Katastrophe in Deutschland hat gewaltige Schäden verursacht - so kann man den Betroffenen vor Ort jetzt am besten helfen.

      7/16/2021
      • Umwelt
      • Deutschland
      Flutkatastrophe: So kann man den Betroffenen jetzt konkret helfen
      dpa

      Noch immer ist die Lage in Teilen Westdeutschlands nicht stabil, nach wie vor herrscht in manchen Regionen sogar Lebensgefahr. Doch schon jetzt ist klar, dass es nicht nur bislang über 100 Tote und tausende Verletzte zu beklagen gibt, sondern auch unglaubliche wirtschaftliche Schäden entstanden sind. Gemeinden und Energieversorger kündigen an, dass die Aufräumungs- und Wiederherstellungsarbeiten wohl viele Wochen bis Monate dauern werden, tausende Häuser werden auch mittelfristig nicht bewohnbar sein.

      Viele Menschen fragen sich daher, wie sie nun konkret helfen können. Die Behörden sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in Rheinland-Pfalz bitten darum von persönlichen Hilfslieferungen in den betroffenen Gebieten derzeit Abstand zu nehmen. Die Lage vor Ort sei dafür noch zu kritisch. Benötigt werden Unterkünfte, Kleidung und Nahrungsmittel, doch Sachspenden werden derzeit aus organisatorischen Gründen nicht angenommen. Für die zielgenaue Anschaffung der wichtigsten Güter wurden eigene Spendenkonten eingerichtet:

      Spendenkonto des Landes Rheinland-Pfalz

      Empfänger: Landeshauptkasse Mainz
      IBAN: DE78 5505 0120 0200 3006 06
      BIC: MALADE51MNZ
      Kennwort „Katastrophenhilfe Hochwasser“

      Spendenkonto der Diakonie Wuppertal

      Empfänger: Diakonisches Werk Wuppertal
      IBAN: DE31 3305 0000 0000 5589 24
      BIC: WUPSDE33XXX
      Stichwort „Hochwasser“

      Die Informationen werden hier laufend ergänzt.



      Jetzt oekoreich+ abonnieren und vollen Zugriff auf unsere exklusiven Recherchen & Hintergrundinformationen erhalten. Ein Abonnement sichert unseren Fortbestand. Jetzt oekoreich+ abonnieren!

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.