Artikel

      Farbstoffe verboten: Tattoos & Permanent Make-Up werden jetzt stark eingeschränkt

      Bis zu 20 Prozent der österreichischen Bevölkerung haben Umfragen zufolge eine Tätowierung.

      1/4/2022
      • Österreich
      • Gesundheit
      Farbstoffe verboten: Tattoos & Permanent Make-Up werden jetzt stark eingeschränkt

      Bis zu 20 Prozent der österreichischen Bevölkerung haben Umfragen zufolge eine Tätowierung, doch oftmals sind die dafür verwendeten Farben nach Einschätzung von Expert*innen nicht sicher. Dermatologen warnen, dass viele Farbstoffe, die mit einem Tattoo oder Permanent Make-Up unter die Haut gelangen, nicht klinisch geprüft worden seien – man wisse daher nicht, ob und wie schädlich diese sich auf den Körper auswirken.

      Verbot wird 2023 noch ausgeweitet

      Die Europäische Union reagiert jetzt und hat per 4. Januar 2022 eine Reihe von Farbstoffen verboten. Insgesamt rund 4.000 Substanzen, die bislang zum Einsatz kamen, dürfen nicht mehr verwendet werden. Und damit noch nicht genug, ab 4. Januar 2023 geht das Verbot noch weiter, die Farben Grün und Blau sind dann ebenfalls nicht mehr erlaubt. Für Österreich hat die Wirtschaftskammer eine Liste veröffentlicht, die hier einsehbar ist.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.