Artikel

      Ekelhaft und gefährlich: Italienische Salami mit Salmonellen & Listerien belastet

      Produkt-Rückrufe erscheinen leider fast täglich, doch eine derartige Lebensmittel-Warnung hat man selten erlebt.

      5/15/2022
      • Ernährung
      • Gesundheit
      Ekelhaft und gefährlich: Italienische Salami mit Salmonellen & Listerien belastet

      Produkt-Rückrufe erscheinen leider fast täglich, doch eine derartige Lebensmittel-Warnung hat man selten erlebt. Wie die Behörden kürzlich veröffentlichten, wird gegenwärtig eine italienische Salami zurückgerufen. Sie könnte sowohl mit Salmonellen als auch mit Listerien belastet sein, wie der Produzent in einer Stellungnahme einräumen musste. Beim Produkt handelt es sich um „Salame Cacciatore italiano DOP, ca. 150 g“ des Produzenten „Villani S.p.A., Via E. Zanasi 24, IT-41051 Castelnuovo Rangone“, die betroffene Chargennummer lautet 240222 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.7.2022 und Produktionsdatum 26.1.2022. Die Ware wurde in vielen Feinkostläden, Supermärkten und Metzgereien verkauft.

       Rückfragen können direkt beim Händler eingebracht werden:

      Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH
      Von-Pistorius-Straße 1, D-70188 Stuttgart
      E-Mail: qualitätsmanagement@digennaro.de


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.