Artikel

      Chemie-Brand: Ein Toter, Spielplätze geschlossen, Gemüse aus Garten nicht verzehren

      Die Informationslage rund um die Explosion im Chempark in Leverkusen verdichtet sich stündlich. Die Behörden geben aber nich keine Entwarnung - im Gegenteil.

      7/27/2021
      • Umwelt
      • Deutschland
      Chemie-Brand: Ein Toter, Spielplätze geschlossen, Gemüse aus Garten nicht verzehren

      Die Informationslage rund um die Explosion im Chempark in Leverkusen verdichtet sich stündlich. Es dürfte sich um einen Brand am Tanklager des Entsorgungszentrums Bürrig gehandelt haben, das Feuer wurde mittlerweile gelöscht. Wie es zur Explosion gekommen ist, die noch kilometerweit zu hören und sehen war, ist unklar.
                                   
      Es ist nun traurige Gewissheit, dass eine Person gestorben ist, mehrere Menschen sind schwer verletzt. Vier weitere Personen werden nach wie vor vermisst. Die Explosion war so gewaltig, dass die Behörden die Warnstufe „Extreme Gefahr“ ausriefen und nach wie vor nicht aufgehoben haben. Wichtige Straßen sind gesperrt, auch Spieplätze wurden vorsorglich geschlossen.

      Zudem sollen Bewohner*innen die Lebensmittel aus den eigenen Gärten sorgfältig abwaschen, bevor sie diese konsumieren. Hier die Anweisung der Stadtbehörden: „Das Gesundheitsamt empfiehlt vor diesem Hintergrund Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile Bürrig und Opladen Obst und Gemüse aus dem Garten vorsorglich nicht zu verzehren. Bei nicht aufschiebbaren Arbeiten im Garten sollten sie ebenfalls vorsorglich Handschuhe tragen.“

      Das Impfzentrum im Erholungshaus, unweit des Explosionsortes, schließt für den heutigen Tag seine Pforten.

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.